Bahnhof Herzogenbuchsee: Stufenfrei ein- und aussteigen ab Ende 2024.

Die SBB baut den Bahnhof Herzogenbuchsee aus, womit das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) umgesetzt und künftig ein durchgehend stufenfreies Einsteigen in die Züge möglich gemacht wird.

Impressionen.

  • Am Bahnhof Herzogenbuchsee sind nicht alle Bereiche stufenfrei zugänglich, der Bahnhof entspricht somit nicht den heutigen Anforderungen an hindernisfreien Zugängen zum Zug.
  • Visualisierung Zugang Ost (Projekt Gemeinde Herzogenbuchsee).
  • Visualisierung Zugang Ost und neue Personenunterführung.
  • Die bestehende Unterführung vom Bahnhofplatz Ost her endet beim Mittelperron. Mit der Verlängerung und Verbreiterung der neuen Personenunterführung entsteht eine durchgehende Verbindung für Zufussgehende.